Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Friendly Flusi (powered by GNC). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 6. Januar 2009, 00:02

FS-SIMtimizer - Das Multifunktionstool für FS 2004 und FS X - Version 2.1

Version 2.1.0.2 / 01. März 2012


Es stört dich,
  • wenn ständig das ATC-Fenster mit Meldungen für die AI-Flieger im Weg ist?
  • wenn das ATC-Fenster meistend viel zu groß ist?
  • wenn du immer vor dem Flusi sitzen bleiben musst, weil jederzeit eine wichtige ATC-Anweisung eintreffen kann?
  • wenn du trotzdem mal wieder eine ATC-Anweisung verpasst hast?
  • wenn du auf einem long-haul schon mal die Zeitbeschleunigung benutzt, dabei aber leider die ATC-Anweisungen so schnell kommen, dass du nicht darauf reagieren kannst?
  • wenn sich das Vollbild-Fenster beim Aktivieren eines anderen Fensters immer in die Menuleiste zurückzieht oder andere Programme unbedienbar macht?
  • wenn sich der FS deaktiviert (und damit verstummt), wenn du ein externes Programm bedienst?
  • wenn du deine Sicht-Einstellungen nur mit komplizierten Tastenkombinationen bewerkstelligen kannst?
  • wenn sich zusätzliche Sichten im Fenster-Modus entweder nicht aus dem FS-Fenster ziehen lassen oder eine störende Titelleiste haben?
  • wenn du zur Änderung deiner Autopilot- und Radio-Einstellungen immer wieder in der Cockpit-Sicht Zielübungen mit der Maus machen musst?
  • wenn sich manchmal nur noch eines der Triebwerke deiner Maschine bedienen lässt?


FS-SIMtimizer
ist die Lösung dieser Probleme.


Version 2.1.0.2 / 01. März 2012




Folgende Module sind derzeit implementiert:

  • Überwachung des ATC-Funkverkehrs
  • Bedienung des Autopiloten
  • Bedienung der Radios (COM, NAV, ADF, Transponder)
  • Bedienung der Kamera und Sichtverstellung
  • Optimierte Darstellung
  • Einfacher Aufruf weiterer Instrumentenbretter
  • Throttle-Synchronisation

    Überwachung des ATC-Funkverkehrs
  • Bei Meldungen für AI-Flugzeuge wird das ATC-Fenster automatisch geschlossen
  • Bei Meldungen für das eigene Flugzeuge wird eine evtl. Zeitbeschleunigung beendet

    Autopilot-Bedienung
  • Die Autopilot-Einstellungen für Höhe (ALT), Kurs (HDG), Geschwindigkeit (SPD) sowie Steig-/Sinkgeschwindigkeit (VS) können in jeder Ansicht mit den Cursortasten geändert werden
  • Direkteingabe von Höhe, Steuerkurs, Kurslage und Geschwindigkeit

    Radio-Bedienung
  • Direkteingabe der Frequenzen für COM, NAV, ADF, Transponder

    Kamera-Bedienung
  • Einfachste Kamera-Bedienung per Maus

    Optimierte Darstellung
  • Der Vollbildmodus des FS-SIMtimizer verhindert (nicht nur) in Multi-Monitor-Systemen die Probleme des standardmäßigen Vollbildmodus
  • Mit der Always-on-top-Einstellung des FS-SIMtimizer kann sich nie wieder ein Fenster ungewollt über das Flusi-Fenster legen
  • Zusätzliche Sichtfenster lassen sich lösen, aus dem FS-Fenster ziehen und trotzdem ohne Titelleiste und Rahmen darstellen
  • Externe Programme lassen sich bedienen, ohne dass der FS sich deaktiviert oder gar minimiert - auch im Vollbildmodus

    Einfacher Aufruf weiterer Instrumentenbretter
  • Alle Instrumentenbretter können mit nur einem Tastendruck ein- und ausgeschaltet werden

    Installation
    einfach die ZIP-Datei entpacken. Details entnehmt bitte dem beiliegendem ausführlichem Manual.
  • FS2004: Die Ordner „FS-SIMtimizer“ und „Modules“ ins FS-Hauptverzeichnis.
  • FS X: Den Ordner „FS-SIMtimizer“ in ein beliebiges Verzeichnis. Der Ordner „Modules“ wird hier nicht benötigt.


    Änderungen in Version 2.1.0.2 (01.03.2012)
  • [Korrektur] Die Sprach-Samples für die SIMtimizer-Hotkeys sind wieder da

    Änderungen in Version 2.1.0.1 (08.01.2012)
  • [Neu] Checkbox zum akivieren/deaktivieren der Kamera-Funktionen zum Sicht-schwenken und Zoomen mit der Maus hinzugefügt
  • [Korrektur] Scrollen in FireFox
  • [Änderung] Diverse interne Änderungen

    Änderungen in Version 2.1.0.0 (01.01.2012)
  • [Änderung] Steuerung Autopilot mittels Cusor-Tasten: Tasten für vertical speed und course hinzugefügt
  • [Änderung] Direkteingabe Autopilot: Eingabemöglichkeit für vertical speed und course hinzugefügt
  • [Neu] Direkteingabe Radios: Eingabemöglichkeit für NAV, COM, ADF und Transponder
  • [Änderung] Neue Logik der Hotkeys zur Direkteingabe: Auslösung erfolgt nach kurzem Halten der jeweiligen Taste
  • [Neu] Modul "Kamerasteuerung"
  • [Neu] Einzelne Instrumentenbretter lassen sich durch gedrückt halten der jeweiligen Zifferntasten ohne Umschalttaste aufrufen
  • [Neu] Drittprogramme lassen sich bedienen, ohne diese zu aktivieren und damit den FS zu deaktivieren
Gruß
Rüdiger
----------------------------
FS-SIMtimizer für FS9 und FS X (Version 2.1)

Mein System:
Core2 Duo E8400 - 4GB DDR2-SDRAM PC2-6400
Gigabyte EP35-DS3L - NVIDIA GeForce 9600 GT
WD 320GB - SATA2 Pioneer DVR-216D
Sharkoon Rebel 9 - Win XP32 SP3

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »ruespe« (1. März 2012, 22:38)


2

Dienstag, 6. Januar 2009, 00:02

*** Platzhalter ***
Gruß
Rüdiger
----------------------------
FS-SIMtimizer für FS9 und FS X (Version 2.1)

Mein System:
Core2 Duo E8400 - 4GB DDR2-SDRAM PC2-6400
Gigabyte EP35-DS3L - NVIDIA GeForce 9600 GT
WD 320GB - SATA2 Pioneer DVR-216D
Sharkoon Rebel 9 - Win XP32 SP3

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ruespe« (7. Januar 2009, 20:11)


3

Mittwoch, 7. Januar 2009, 20:11

Version 1.1 ist online

Version 1.1 ist online. Ich bin gespannt auf euer Feedback.
Gruß
Rüdiger
----------------------------
FS-SIMtimizer für FS9 und FS X (Version 2.1)

Mein System:
Core2 Duo E8400 - 4GB DDR2-SDRAM PC2-6400
Gigabyte EP35-DS3L - NVIDIA GeForce 9600 GT
WD 320GB - SATA2 Pioneer DVR-216D
Sharkoon Rebel 9 - Win XP32 SP3


4

Mittwoch, 7. Januar 2009, 20:34

Na da werd ich morgen in der früh mal testen gehen ....

die letzte Version des ATC -- 7.Beta glaub ich ?( :pfeif: , vertrug sich mit dem neuen FSP - X nicht so richtig :yes: :lol:

Ja dann schau mer mal ... hört sich auf alle Fälle vielversprechend an :luxhello: :thumbsup: Dankeschön schon mal dafür :bier: :bier:
Gruß Klaus



Mein PC:
ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz / GIGABYTE GTX 760 4095 MB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 128 GB ForceGS / FSX: 500 GB 840 EVO / X52 / FlightYoke / Pedale - Saitek / FSX - ACC / OS: Win 7 64-Bit

5

Mittwoch, 7. Januar 2009, 22:36

Das ist ja klasse! :luxhello: :thumbsup:

Und jetzt traue ich mich da auch ran, weil der Thread keine 2 Kilometer und 20 Versionen lang ist... :lol: :weg:

Als Tester werde ich dir leider trotzdem nicht dienen können, habe zur Zeit noch ein paar Projekte am Laufen (- 1. großes Caravelle³-Update - 2. ein streng geheimes Projekt für den FS9 und evtl auch FSX - 3. Der Film für den Movie Contest - 4. Ein Tutorial zum Screenshot-Altern mit Paint.Net - 5. Eine Physik-Arbeit am Montag... :D)
Okay die Liste ist lang genug... Sorry :pfeif: :sagnix:

Zitat

- Optimierung der Tastatursteuerung, sodass Tasten, die nur im Hauptfenster Sinn machen, auch immer dort ankommen
- Optimierung der Joystick-Steuerung, sodass z.B. zusätzliche Achsen (bei gleichzeitiger Betätigung einer weiteren Taste) zur Verfügung stehen


Ich habe mich mal eine kurze Zeit lang damit beschäftigt, wie man Joysticks kontrolliert, also d.h. ihre daten ausliest. Man kann auch mit relativ "einfachen" Methoden eine Joystickachse so nutzen, dass sie Tasten wie Querrudertrimmung links/rechts emuliert. dadurch hat der User seinen Bedienkomfort, und der Flusi realisiert nur Tastaturanschläge stattdessen. Da du aber anscheinend direkt in den Flusi eingreifst, wirst du bessere Möglichkeiten haben als ich.
Bei Fragen stehe ich trotzdem zur Verfügung, ich helfe ja gerne... :lol: :yes:

Das Tasten nicht im Hauptfenster ankommen, sollte sich leicht beheben lassen:
Sorge dafür, dass dein Programm die entsprechenden Tastendrücker wahrnimmt (Zum Beispiel P für Pause).
Wenn das Flusi-Fenster gerade aktiv / im Fokus ist, unternehme nichts, denn dann hat der FS den Tastendruck ja mitbekommen.
Sonst (If-Then-Else :D) aktiviere das Fenster, und simuliere den Druck auf die Taste, die der User gedrückt hat (also z.B. P), und es kommt im FS an. ;)
Natürlich könnte unter Umständen Unvorhergesehenes passieren, wenn das fenster, welches vor dem Flusi aktiviert war, selbst auf die Taste P mit einer Aktion reagiert.

Zitat

Modul zur Änderung der Ansichten mit Hilfe der Maus (stufenlose Bewegung + Zoom der Kamera)


Das wäre spitze, könnte der FlightSimmer endlich von Payware-Programmen wie Walk&Follow oder/und Active Camera wegkommen. Die F1View Freeware hingegen finde ich unpraktisch.

Kann man den SIMTimizer eigentlich auch in des Flusis normalem Vollbild verwenden? bei mir sinken die Frames nämlich in den Diaschau-Keller wenn ich auf Fenstermodus umschalte. Und dein optimierter Fullscreen ist doch ein "getarnter" Fenstermodus? :hm:

:thumbsup: :bier:

Roman
Gruß, Roman

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RomanK« (7. Januar 2009, 22:38)


6

Donnerstag, 8. Januar 2009, 17:58

Hallo Rüdiger

Gratulation und vielen vielen Dank für dieses tolle Tool :hail:
Ich werde es bei meinem nächsten Flug mal ordentlich unter die Lupe nehmen.....und diesen Thread natürlich sofort anpinnen und oben festhalten ;)

Danke Dir nochmals, ein wirklich grandioses Programm :luxhello:

:bier:

7

Donnerstag, 8. Januar 2009, 21:42

Das ist ja klasse! :luxhello: :thumbsup:

Und jetzt traue ich mich da auch ran, weil der Thread keine 2 Kilometer und 20 Versionen lang ist... :lol: :weg:

Na, dann warte mal ein Jahr... :lol:

Zitat von »RomanK«

Als Tester werde ich dir leider trotzdem nicht dienen können
Schade

Zitat von »RomanK«

2. ein streng geheimes Projekt für den FS9 und evtl auch FSX
Ach? Erzähl mal :lol2:

Zitat von »RomanK«

Ich habe mich mal eine kurze Zeit lang damit beschäftigt, wie man Joysticks kontrolliert, also d.h. ihre daten ausliest. Man kann auch mit relativ "einfachen" Methoden eine Joystickachse so nutzen, dass sie Tasten wie Querrudertrimmung links/rechts emuliert. dadurch hat der User seinen Bedienkomfort, und der Flusi realisiert nur Tastaturanschläge stattdessen. Da du aber anscheinend direkt in den Flusi eingreifst, wirst du bessere Möglichkeiten haben als ich.
Bei Fragen stehe ich trotzdem zur Verfügung, ich helfe ja gerne... :lol: :yes:
Schick mir doch mal ne PN mit deinen Erfahrungen. Was hast du wie umgesetzt? Kann ich bestimmt gut brauchen.

Zitat von »RomanK«

Das Tasten nicht im Hauptfenster ankommen, sollte sich leicht beheben lassen:
Das stimmt. Nur machen muss es einer.

Zitat von »RomanK«

Sorge dafür, dass dein Programm die entsprechenden Tastendrücker wahrnimmt (Zum Beispiel P für Pause).
Wenn das Flusi-Fenster gerade aktiv / im Fokus ist, unternehme nichts, denn dann hat der FS den Tastendruck ja mitbekommen.
Sonst (If-Then-Else :D) aktiviere das Fenster, und simuliere den Druck auf die Taste, die der User gedrückt hat (also z.B. P), und es kommt im FS an. ;)
Natürlich könnte unter Umständen Unvorhergesehenes passieren, wenn das fenster, welches vor dem Flusi aktiviert war, selbst auf die Taste P mit einer Aktion reagiert.
Ne, das ist ein Missverständnis. Grundsätzlich sind die Hotkeys im SIMtimizer natürlich nur aktiv, wenn ein Flusi-Fenster aktiv ist. Mir geht's z.B. darum, dass Tastendrücke immer an das Flusi-Fenster gesendet werden, für das sie bestimmt sind. Ein Beispiel: das Hauptfenster ist aktiv, eine 2. Sicht vorhanden aber nicht aktiv. Wenn ich die Sicht im 2. Fenstern ändern will (mit "s"), muss ich erst das Fenster mit der Maus aktivieren, die Sicht ändern und zum Schluss wieder das Hauptfenster aktivieren. Da wäre es doch einfacher, die s-Taste einfach doppelt zu "klicken" und feddich is, egal, welches Fenster grad aktiv ist.

Zitat von »RomanK«

Zitat

Modul zur Änderung der Ansichten mit Hilfe der Maus (stufenlose Bewegung + Zoom der Kamera)


Das wäre spitze, könnte der FlightSimmer endlich von Payware-Programmen wie Walk&Follow oder/und Active Camera wegkommen. Die F1View Freeware hingegen finde ich unpraktisch.

Na, mal sehen, was mir dazu einfällt. Ideen sind jederzeit herzlich willkommen. Was würdest du denn gern anders haben als im F1View?
Als Prototyp ist eine direkte Maussteuerung (hoch/runter/links/recht/vor/zurück) je nach Mausbewegung fertig. Nur fliessende Bewegungen krieg ich (noch?) nicht hin, insbesondere im FS X.

Zitat von »RomanK«

Kann man den SIMTimizer eigentlich auch in des Flusis normalem Vollbild verwenden? bei mir sinken die Frames nämlich in den Diaschau-Keller wenn ich auf Fenstermodus umschalte.
Ich hoffe das doch sehr, wenngleich ich manchmal an dem Modus verzweifel, weil dort alles anders ist als normal.


Hallo Rüdiger

Gratulation und vielen vielen Dank für dieses tolle Tool :hail:
Ich werde es bei meinem nächsten Flug mal ordentlich unter die Lupe nehmen.....und diesen Thread natürlich sofort anpinnen und oben festhalten ;)

Danke Dir nochmals, ein wirklich grandioses Programm :luxhello:

:bier:
Danke Jürgen, für deine netten Worte. Es macht mir Spaß und wenn es euch gefällt...
Gruß
Rüdiger
----------------------------
FS-SIMtimizer für FS9 und FS X (Version 2.1)

Mein System:
Core2 Duo E8400 - 4GB DDR2-SDRAM PC2-6400
Gigabyte EP35-DS3L - NVIDIA GeForce 9600 GT
WD 320GB - SATA2 Pioneer DVR-216D
Sharkoon Rebel 9 - Win XP32 SP3


8

Sonntag, 11. Januar 2009, 11:59

FS-SIMtimizer

Erst einmal ein gutes Jahr 2009 für alle.

Nun zu meinem Problem: der FS-Simtimzer-Download funktioniert bei mir nicht (Fehler in gepackter Datei).
Mach ich etwas falsch? Ich klicke auf der entsprechenden Seite auf "Direkter Download"

Es grüßt euch Wolfgang

9

Sonntag, 11. Januar 2009, 13:46

Hallo Wolfgang,

ja, irgendetwas stimmt mit der Filebase nicht. Ubootwilli ist schon dran, aber derzeit geht’s leider nicht. Ich schick dir ne PN.
Gruß
Rüdiger
----------------------------
FS-SIMtimizer für FS9 und FS X (Version 2.1)

Mein System:
Core2 Duo E8400 - 4GB DDR2-SDRAM PC2-6400
Gigabyte EP35-DS3L - NVIDIA GeForce 9600 GT
WD 320GB - SATA2 Pioneer DVR-216D
Sharkoon Rebel 9 - Win XP32 SP3


10

Sonntag, 11. Januar 2009, 17:12

FS-SIMtimizer

Hallo Rüdiger,

der Download war nun erfolgreich, vielen Dank für Deine schnelle Hilfe.

Gruß
Wolfgang

11

Sonntag, 11. Januar 2009, 20:39

:clap: Der Dank geht weiter an Klaus (Ubootwilli), der die Database wieder "gradegebogen" hat. :clap:
Gruß
Rüdiger
----------------------------
FS-SIMtimizer für FS9 und FS X (Version 2.1)

Mein System:
Core2 Duo E8400 - 4GB DDR2-SDRAM PC2-6400
Gigabyte EP35-DS3L - NVIDIA GeForce 9600 GT
WD 320GB - SATA2 Pioneer DVR-216D
Sharkoon Rebel 9 - Win XP32 SP3


12

Montag, 12. Januar 2009, 11:31

Kurz offtopic :
Ja, leider spinnt die Filebase hin und wieder recht kräftig. Heute abend mach ich ein Update und dann schauen wir ob es dann endlich besser läuft ;)

13

Mittwoch, 14. Januar 2009, 18:02

Menüzeile im Flusi

Wirklich ein Super Programm, gratuliere!

Eine Frage: Bekommt man im SIMtimizer-Vollbildmodus auch noch die graue Menüleiste vom FS 2004 oben weg oder muss man einfach damit leben?

Grüße, Thomas
Thomas

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
FSX, Intel OC 4,5 MHz, 16 GB Ram, GTX780 Ti 3GB, ASUS GSYNC 27'' 2K, Win 7, REX, OPUS, FTX
PFC Cirrus II, PFC enhanced avionics, Flight1Tech Garmin 1000

14

Mittwoch, 14. Januar 2009, 22:23

Danke fürs Feedback.

Zum Menu: Nichts einfacher als das: Rechtsklick und dann "Menüleiste ausblenden" aktivieren.
Gruß
Rüdiger
----------------------------
FS-SIMtimizer für FS9 und FS X (Version 2.1)

Mein System:
Core2 Duo E8400 - 4GB DDR2-SDRAM PC2-6400
Gigabyte EP35-DS3L - NVIDIA GeForce 9600 GT
WD 320GB - SATA2 Pioneer DVR-216D
Sharkoon Rebel 9 - Win XP32 SP3

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ruespe« (14. Januar 2009, 22:29)


15

Donnerstag, 15. Januar 2009, 08:40

Vor lauter Herumbasteln an den Foren komm ich zur Zeit gar nicht mehr zum Simmen, daher auch noch kein Test mit der neuen Version. Bin aber schon ganz gierig und werde brav Rückmeldung erstatten :jawoll:

16

Donnerstag, 15. Januar 2009, 21:54

Und vor lauter neuen Beiträgen find ich meinen eigenen Thread nicht wieder. Drei Seiten mit Beiträgen von heute. Ja, habt ihr denn alle nichts anderes zu tun, als hier zu posten? Wann soll ich denn das alles lesen? Man stelle sich nur vor, Jürgen hätte ein Problem mit dem SIMtimizer gehabt (okay, schwer vorstellbar, aber versucht es mal) und ich hätts nicht gemerkt. Ich hätts mir ja verderben können mit den Cheffe :oesi: rückwirkend bis zur Steinzeit.

@Jürgen: Danke, dass du hier so viel für uns rumbastelst.
Gruß
Rüdiger
----------------------------
FS-SIMtimizer für FS9 und FS X (Version 2.1)

Mein System:
Core2 Duo E8400 - 4GB DDR2-SDRAM PC2-6400
Gigabyte EP35-DS3L - NVIDIA GeForce 9600 GT
WD 320GB - SATA2 Pioneer DVR-216D
Sharkoon Rebel 9 - Win XP32 SP3


jodlherz

Luftbusser

Beiträge: 2 513

Wohnort: LOLW - Wels

Beruf: Passagierdienst - Austrian Airlines

  • Nachricht senden

17

Samstag, 17. Januar 2009, 10:32

Hab ich ja noch gar nicht entdeckt! Super das wird gleich gezogen, wird aber keine Probleme machen wegen ATC und so, da ich ausschließlich auf IVAO fliege, oder?
"When once you have tasted flight, you will forever walk the earth with your eyes turned skyward,
for there you have been and there you will always long to return"
- Leonardo da Vinci

18

Samstag, 17. Januar 2009, 10:44


Probiere dann direkt mal das Tool FS-SIMtimizer aus, da ich ja auch nicht den Funk überwachen kann.

Schönen Abend wünsche ich,
Tim :bier:

Hallo Tim,
da kann dich der SIMtimizer allerdings nicht unterstützen. Er kann keine Anweisungen des ATC für dich befolgen. SIMtimizer kann z.B. den Flusi pausieren, wenn eine Meldung für dich eingeht oder die Zeitbeschleunigung ausschalten. Um die Nachricht selbst musst aber weiterhin du dich kümmern. Was ja aber nicht geht, wenn du im Bett liegst :D

Du gehst besser so vor, dass du so lange fliegst, bis eine Anweisung kommt, einen anderen Controller zu rufen. Das bestätigst du noch, schaltest um auf den anderen Controller, meldest dich aber nicht an. Dann lässt er dich schön in Ruhe weiter fliegen. Anmelden kannst du dich dann nach dem Aufstehen.
Hab ich ja noch gar nicht entdeckt! Super das wird gleich gezogen, wird aber keine Probleme machen wegen ATC und so, da ich ausschließlich auf IVAO fliege, oder?
Ne, das sollte keine Auswirkungen haben. Ich hab leider keine Erfahrung mit IVAO, geh aber davon aus, dass dabei keinerlei Textmeldungen kommen, oder? In der Beziehung wäre der SIMtimizer da arbeitslos. Die anderen Funktionen könnten natürlich trotzdem hilfreich für dich sein. Ich würd mich über ein Feedback freuen.
Gruß
Rüdiger
----------------------------
FS-SIMtimizer für FS9 und FS X (Version 2.1)

Mein System:
Core2 Duo E8400 - 4GB DDR2-SDRAM PC2-6400
Gigabyte EP35-DS3L - NVIDIA GeForce 9600 GT
WD 320GB - SATA2 Pioneer DVR-216D
Sharkoon Rebel 9 - Win XP32 SP3


jodlherz

Luftbusser

Beiträge: 2 513

Wohnort: LOLW - Wels

Beruf: Passagierdienst - Austrian Airlines

  • Nachricht senden

19

Samstag, 17. Januar 2009, 11:01

Feedback und fragen schreibe ich aber in den FS-SIMtimizer Thread ;)
"When once you have tasted flight, you will forever walk the earth with your eyes turned skyward,
for there you have been and there you will always long to return"
- Leonardo da Vinci

jodlherz

Luftbusser

Beiträge: 2 513

Wohnort: LOLW - Wels

Beruf: Passagierdienst - Austrian Airlines

  • Nachricht senden

20

Samstag, 17. Januar 2009, 11:04

Hallo eine Frage zu diesem Tool:

FS Window always On-Top, heißt das jetzt, dass ich auf meinem Sekundären Monitor Internet surfen kann, aber auf meinem Primären der FS noch immer offen ist? Habe nämlich das Problem, dass wenn ich beim Flusieren Internet surfe, auf dem Primären Monitor der Flusi minimiert wird und ich den Desktop sehe. Und das stört mich etwas.
"When once you have tasted flight, you will forever walk the earth with your eyes turned skyward,
for there you have been and there you will always long to return"
- Leonardo da Vinci