Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Friendly Flusi (powered by GNC). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 27. Mai 2009, 10:59

Flight 1 : Ultimate Traffic 2

Heyhoo !

Ein "neues" AI-Paket für den FSX ist verfügbar. Flight 1 informiert über Ultimate Traffic 2

Zitat




Redeveloped from the ground up, Ultimate Traffic 2 provides Microsoft Flight Simulator X users the definitive answer to their AI Traffic needs. The project is a culmination of over three years of research and development. Built in cooperation with our friends from Flag Mountain Software, AI Aardvark, and The Fruit Stand, UT2 takes advantage of the latest in AI technology. The goal of UT2 is to provide users with the most complete and realistic real-world airline flights worldwide, offer new levels of AI Traffic design, and revolutionize the FSX skies. Ultimate Traffic exceeds these lofty goals.

Commercial flights
Ultimate Traffic 2 generates 552,782 scheduled commercial flights that are flown by over 940 airlines. The flights service 3,260 airports and fly over 1.1 million hours every week

General aviation flights
Ultimate Traffic 2 generates over 1.3 million general aviation flights that land at 6,400 airports. The general aviation aircraft fly over 2.5 million flight hours each week.

Airline / airport timetables
Organize and print timetables for any airline in the Ultimate Traffic 2 world. Create timetables to display complete listing of all flight from an airport, to an airport, or by an airline.

Flight plan assignments
Each airline flight in ultimate traffic 2 uses a flight plan to navigate from airport to airport. These flight plans can also be customized. Assign any FSX style flight plan to a flight using this feature.

Flight view map
Create map views of anywhere on the planet and view all traffic currently flying at that location. Unique filters allow from all to very specific traffic to be displayed. Simulation rate can be changed as well.

Status board
View a live status board for any airport that handles commercial traffic in Ultimate Traffic 2. View departure and arrival boards for a unique look at traffic at the airport.

Add-on schedules
Create, import, manage and remove custom add-on schedules for Ultimate Traffic 2. Complete virtual airline schedules can be created then imported allowing Ultimate Traffic 2 to display these flights in FSX.

Tail numbers / parking codes
Each airline can have its own rule for generating a tail number. UT2 uses these rules to generate random tail numbers for each flight in the database. Users can also manage and assign parking codes to any FSX aircraft.


Die Hersteller der Flugmodelle versprechen ja einiges :yes:









Mehr Screenshots und Videos gibt es hier

Um 32,81 Euro bei Flight 1 und hier die Liste der Modelle und Repaints

:bier:

2

Mittwoch, 27. Mai 2009, 11:15

Noch eine Info von Tom Main

Zitat


While UT2 does not include military traffic now, we do have plans to release a military upgrade in the months after release.

Due to the method UT2 displays traffic, we will be able to do many never before seen features in the military package.

As a USAF vet, I am looking forward to building the package and seeing it in the FS world!


Zitat


We elected to NOT include AFCADs this time around. FSX includes enough parking at the airports for us so we do not have a parking issue and any AFCAD that we did would only be for default airports. Since many users have custom scenery installed we concluded that including AFCAD files would cause way more trouble than any help it could provide.

We do recommend Ray Smith's AFCAD files which are available on many different fs sites as he does a great job of opening multiple runways and making the airports look and feel nicer.

As to helicopters, we only have schedules for 2 air taxi operations. We did not include a helicopter model, but ut2 does include the flights and flight plans so all you have to do is assign a model to the aircraft and it should work in FSX.

Beiträge: 12 827

Wohnort: ca.12000 KM östlich von PHNL

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. Dezember 2009, 22:33

wieß jemand was über den geplanten Military AI oder über einUpdate der Flugpläne .... ich konnte da nicht fündig werden ;(
Gruß Klaus




Mein PC:
ASUS Maximus VI Formula / i7-4770K @ 4,5 GHz / GIGABYTE GTX 760 4095 MB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 128 GB ForceGS / FSX: 500 GB 840 EVO / X52 / FlightYoke / Pedale - Saitek / FSX - ACC / OS: Win 7 64-Bit

4

Samstag, 19. Dezember 2009, 08:31

Hast Du im UT2-Supportforum nachgesehen ? Leider kommt man dort nur als registrierter Lizenzinhaber rein :leider:

ThunderBit

Check Six! ... do or die ...

Beiträge: 3 747

Wohnort: LSZR & LSZV

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. Dezember 2009, 09:22

geplanten Military AI oder über einUpdate der Flugpläne

Habe mich im Forum rumgetan und nachgeschaut. Und auch auf den Produktseiten, insbesondere hier.

Seltsam dabei ist, dass keine Bilder oder Texte zu "military aviation" zu finden sind ... ich hoffe doch nicht, dass solche Fragen im Forum zensiert oder sonst wie unterdrückt werden? Jedenfalls ist bei den "updated flight schedules" der Hinweis, dass irgendwann *welche* noch kommen werden.

Ich denke, dass Du einfach noch etwas Geduld haben musst. :S

Bin übrigens dabei mir dieses Teil näher anzusehen (zu kaufen :pfeif: ) - ich finde die Lösung über SimConnect nämlich sehr interessant. Damit ist UT2 ein "externes" Programm, und funktioniert nicht so wie die anderen (üblichen) AI-Tools, welche als .BGL-Dateien im und vom FSX direkt verwaltet werden. Dadurch soll offenbar die Leistung des Systems / Computers geschont werden, was wiederum höhere FPS zur Folge hat.
Tschüss, ThunderBit

Asus P8P67pro3 | i5-2500K @4.42Ghz WaKü | Asus GTX570 CUII 1280 | Win7 pro64 @8GB
FSX (Acc/SP2) | Switzerland ProX | Austria ProX | ORBX Australia | WideFS | FSEarth | UT2+TrafficX
:flieger: Saitek: X52 & ProFlight Yoke & Rudder Pedals | TrackIR 4pro

Beiträge: 12 827

Wohnort: ca.12000 KM östlich von PHNL

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. Dezember 2009, 09:41

Erst einmal vielen Dank für die Antworten ... :bier:

UT II ist ein hervorragendes AI-Tool das ich jetzt schon längere Zeit im Benutz habe .... was Modelle und Flugpläne angeht absolut Top :thumbup:

Toll sind die Jetways wo richtig viel Traffic ist auch die authentischen Flugpläne sind Klasse .... aaaber ---->

Allerdings läst der Support und auch die Dokumentation sehr zu wünschen übrig .. :wacko:

Es sind soviele Funktionen die nicht ausgiebig beschrieben werden da ist es schon schwer alles in den Griff zu bekommen .

und mit Hinweißen wird auch sehr gegeizt ... Da kommt ne Meldung das die Flugpläne nicht mehr aktuell sind aber man kann keine aktuelleren herunterladen ... oder ich hab die Stelle noch nicht gefunden :nein:
Gruß Klaus




Mein PC:
ASUS Maximus VI Formula / i7-4770K @ 4,5 GHz / GIGABYTE GTX 760 4095 MB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 128 GB ForceGS / FSX: 500 GB 840 EVO / X52 / FlightYoke / Pedale - Saitek / FSX - ACC / OS: Win 7 64-Bit

ThunderBit

Check Six! ... do or die ...

Beiträge: 3 747

Wohnort: LSZR & LSZV

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. Dezember 2009, 09:58

aber man kann keine aktuelleren herunterladen ...

Wenn ich's richtig gelesen habe, wird das doch noch kommen. Aber kostenpflichtig sein. 8|
Tschüss, ThunderBit

Asus P8P67pro3 | i5-2500K @4.42Ghz WaKü | Asus GTX570 CUII 1280 | Win7 pro64 @8GB
FSX (Acc/SP2) | Switzerland ProX | Austria ProX | ORBX Australia | WideFS | FSEarth | UT2+TrafficX
:flieger: Saitek: X52 & ProFlight Yoke & Rudder Pedals | TrackIR 4pro

8

Samstag, 19. Dezember 2009, 10:00

Funktionieren da alle Flieger und deren Bemalungen auch unter DX10? Weil ohne mag ich eigentlich nicht mehr fliegen...
| Intel i7 4770K @4,7GHz| 32GB PC-2133 RAM | nVidia GTX 680 4GB SLI |
| Rift | TrackIR 5 | CH Pedals | HOTAS Warthog | Obutto r3volution |

Those who say it cannot be done should not interrupt the people doing it...

ThunderBit

Check Six! ... do or die ...

Beiträge: 3 747

Wohnort: LSZR & LSZV

  • Nachricht senden

9

Samstag, 19. Dezember 2009, 10:13

auch unter DX10?

Wie gesagt, noch nicht selber getestet. Aber auf AvSim folgende Aussage gefunden:

Zitat

This is not the first release of DX10 compatible traffic for FSX, but from what I have seen so far, it is the most complete single package you can get with full DX10 compatibility across all aircraft included.

Tönt doch viel versprechend :D
Tschüss, ThunderBit

Asus P8P67pro3 | i5-2500K @4.42Ghz WaKü | Asus GTX570 CUII 1280 | Win7 pro64 @8GB
FSX (Acc/SP2) | Switzerland ProX | Austria ProX | ORBX Australia | WideFS | FSEarth | UT2+TrafficX
:flieger: Saitek: X52 & ProFlight Yoke & Rudder Pedals | TrackIR 4pro

ThunderBit

Check Six! ... do or die ...

Beiträge: 3 747

Wohnort: LSZR & LSZV

  • Nachricht senden

10

Samstag, 19. Dezember 2009, 11:26

Nachtrag :P

Soeben gekauft, downloaded und installiert. Bin jetzt am Testen, und habe mal gezielt nach dem "Military Traffic" gesucht. Leider Fehlanzeige, es steht "nur" ziviler Verkehr zur Verfügung:

Wobei man natürlich eigene Flugpläne erstellen kann, und dazu auch militärische Flugzeuge an General Aviation Kategorien zuordnen könnte. Dabei werden aber diese Militärmaschinen dann allenfalls auch in anderen Flugplänen und -routen verwendet. Muss ich noch genauer anschauen ...

Bei den Flugplänen der Airlines ist es sogar noch lustiger. Beim Programmstart wird man darauf hingewiesen, dass man einen "veralteten" Sommer-Flugplan nutzt, und deshalb updaten sollte:

Aber wenn man dann den Link anwählt, kommt der Hinweis auf "noch nicht verfügbare" Winter-Flugpläne. Und wenn man selber in der Update-Sektion des Programms nachschaut, kommt sogar der Hinweis "Update is not neccessary - schedule is current".

Nun, ist eigentlich auch kein echtes Problem.

:rolleyes:
Tschüss, ThunderBit

Asus P8P67pro3 | i5-2500K @4.42Ghz WaKü | Asus GTX570 CUII 1280 | Win7 pro64 @8GB
FSX (Acc/SP2) | Switzerland ProX | Austria ProX | ORBX Australia | WideFS | FSEarth | UT2+TrafficX
:flieger: Saitek: X52 & ProFlight Yoke & Rudder Pedals | TrackIR 4pro

hasegawa

Anfänger

Beiträge: 2 177

Wohnort: Potsdam, Deutschland und Riga, Lettland

Beruf: Werbetexter

  • Nachricht senden

11

Samstag, 19. Dezember 2009, 11:35

UT hatte und hat auch in der aktuellen Version ein Problem mit Russland.

Meine kurze Einschätzung basiert auf dem Beitrag in der flightxpress und eigenen Erfahrungen mit UT1, das ich recht lange benutzt habe.
UT2 ist leider für mich kein Thema und das läßt sich mit wenigen Sätzen erklären.
Wo ist UT stark? In den USA, Kanada, der Karibik und auch in Lateinamerika... mit Abstrichen aber immer noch gut in Westeuropa und Asien. Da wird ein interessanter Traffic erzeugt, der zumindest in aller Regel plausibel ist. Das ist auch bei der Version 2 so geblieben wie es scheint. Wer dort fliegt, hat zumindest für die kommerzielle Luftfahrt ein gediegenes Gesamtpaket mit ordentlichen Ai-Flugzeugen, die optisch durchaus "etwas hermachen." Die Update-Funktion funktionierte schon bei Version 1 tadellos. Der Wechsel vom Sommer- zum Winterflugplan kostete einen kleinen Betrag, , ich glaube so um die 7 Euro. Kurz vor oder nach Weihnachten kam dann der Winterflugplan. Das funktionierte gut und das Ergebnis gefiel mir. Zum Beispiel waren im Winter weniger Flüge in die Mittelmeer-Regionen zu verzeichnen, dafür auf den Strecken von den USA und Kanada in die Karibik war dann deutlich etwas los...

Wo ist bei UT2 aus meiner Sicht die große Schwäche?
Ich bin viiel in Osteuropa und Russland unterwegs. Und hier ist UT2 wie auch der Vorgänger unbrauchbar. UT1 hatte für folgende Flugzeugtypen keine Modelle:
Tu 134, 154, 204, Il 86, Il 96,Il 114, Yak 40, 42, Let 410 ... um nur die wichtigsten zu nennen. UT1 benutzt andere Flugzeugtypen wie die MD 80 als Pseudo-Russkis. Nun könnte man ja sagen... egal... Airbus und Boeing teilen ja Russland und die umgebenden Ex-UdSSR-Staaten unter sich auf und die großen russischen Airlines wie Aeroflot, S7, Rossija, Transaero, VIM haben ebenso wie auch andere GUS-Airlines eh nur noch westliche Flugzeugmuster im Einsatz...

Das ist nur bedingt richtig. In den letzten 2 Jahren hat hat sich zum Beispiel der Bestand von aktiven Tu 154 von rund 700 auf unter 150 verringert. Das zunehmende Alter und die mangelnde Wirtschaftlichkeit sowie 36 Totalverluste die teilweise auf technische Mängel zurückzuführen waren, haben in Russland das Vertrauen in diesen Flugzeugtyp untergraben. Aber immerhin sind noch einige vorwiegend im Fernen Osten und in Sibirien unterwegs...

Ich finde, mit den russischen Flugzeugtypen fehlt in Russland und den angrenzenden Staaten auch in der 2. Version von UT das Typische, das was Russland "anders" macht und deshalb ist UT für mich kein Thema. Man kann natürlich andere Modelle zusammensuchen und in UT integrieren, denn das ist in UT möglich. Aber wenn ich eine "Fertiglösung" kaufe, kann ich erwarten, das auch solche zwar "exotischen" und in einer bestimmten Region typischen Flugzeugmuster vorhanden sind, oder?

General Aviation
MyTraffic hat sich zumindest Mühe gegeben. Dort gibt es GA-Flugzeuge, die aber in älteren Versionen furchtbar aussahen. Den aktuellen Stand kenne ich nicht, da ich jetzt WoAi verwende. UT1 hatte nur die FS-eigenen Flugzeuge dabei, optisch noch ein wenig anders bemalt... und die Frage wäre, ob es da Neuigkeiten gibt. Ich fürchte nein. Das sollen uns aber mal Nutzer von UT2 bestätigen.
UT1 hatte keine Militärs. Wenn ich diesen Thread verfolge, ist das immer noch so...oder?
Ich gehe davon aus, das militärische Flugpläne auch in UT2 enthalten sind. Aber auch hier wird man eventuell sich ein paar Modelle zusammensuchen und sie integrieren müssen.

UT hat also seine Stärken und seine Schwächen. Es ist also doch nicht ganz "das Komplettpaket." Schade. Wenn man die Militärs und mehr GA sowie ein halbwegs reelles Abbild des echten Flugverkehrs in Russland und Umgebung haben möchte... muss man noch etwas Hand anlegen.
Andreas R. Schmidt
Potsdam und Riga

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »hasegawa« (19. Dezember 2009, 12:14)


ThunderBit

Check Six! ... do or die ...

Beiträge: 3 747

Wohnort: LSZR & LSZV

  • Nachricht senden

12

Samstag, 19. Dezember 2009, 12:01

RE: UT hatte und hat auch in der aktuellen Version ein Problem mit Russland.

UT2 wie auch der Vorgänger unbrauchbar

Dann solltest Du Dir einmal diesen Post hier zu Gemüte ziehen - und Du wirst einen ganzen Haufen der Russen-Flieger finden. Ich bin schnell auf Moskau im FSX, und die ganzen Parkplätze waren voll mit Tu's und IL's und An's ... ;) Also "unbrauchbar" trifft es sicher nicht :lol:
Tschüss, ThunderBit

Asus P8P67pro3 | i5-2500K @4.42Ghz WaKü | Asus GTX570 CUII 1280 | Win7 pro64 @8GB
FSX (Acc/SP2) | Switzerland ProX | Austria ProX | ORBX Australia | WideFS | FSEarth | UT2+TrafficX
:flieger: Saitek: X52 & ProFlight Yoke & Rudder Pedals | TrackIR 4pro

hasegawa

Anfänger

Beiträge: 2 177

Wohnort: Potsdam, Deutschland und Riga, Lettland

Beruf: Werbetexter

  • Nachricht senden

13

Samstag, 19. Dezember 2009, 12:13

Seltsam... im Testbericht in der flightxpress klang das noch anders und in UT1 gab es keine dieser Maschinen. Damit entfällt meine Anmerkung natürlich! Wird für mich dann auch interessant...

Was ist mit den Militärs?
Was ist mit GA? Neue Modelle?
Andreas R. Schmidt
Potsdam und Riga

hasegawa

Anfänger

Beiträge: 2 177

Wohnort: Potsdam, Deutschland und Riga, Lettland

Beruf: Werbetexter

  • Nachricht senden

14

Samstag, 19. Dezember 2009, 12:22

Beim flüchtigen Durchschauen der Liste habe ich eine Menge gefunden, was mich erfreut... und auch was mich nicht freut. Ich habe weder die Fokker 50 noch die Air Baltic aus Lettland gefunden, den größten Nutzer in Europa von diesem Flugzeugtyp und die größte Fluggesellschaft im Baltikum... Sie fliegt Fokker 50, Boeing 737-300 (mit Winglets), Boeing 737-500 und Boeing 757-200 (mit Winglets)

Kann jemand mal nachschauen, was in Riga so los ist? (EVRA/RIX) (Ja immer diese kleinen Länder mit ihrem Nationalstolz, ich weis :D )

Ich bedanke mich schon im Voraus.
Andreas R. Schmidt
Potsdam und Riga

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »hasegawa« (19. Dezember 2009, 12:27)


Beiträge: 12 827

Wohnort: ca.12000 KM östlich von PHNL

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

15

Samstag, 19. Dezember 2009, 14:29

Kann jemand mal nachschauen, was in Riga so los ist? (EVRA/RIX) (Ja immer diese kleinen Länder mit ihrem Nationalstolz, ich weis :D )


hier mal Russland West und Ost wobei die Begriffe nicht ganz wörtlich zunehmen sind :lol: :yes:







die Karten zeigen die Flugbewegungen für einen Montag... dann kann man auch so was ausdrucken wie im Anhang PDF

esfolgen noch ein paar Bilder die die Möglichkeiten für alle Airports zeigen ... der Osten kommt da nicht zu kurz







»ubootwilli« hat folgende Datei angehängt:
Gruß Klaus




Mein PC:
ASUS Maximus VI Formula / i7-4770K @ 4,5 GHz / GIGABYTE GTX 760 4095 MB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 128 GB ForceGS / FSX: 500 GB 840 EVO / X52 / FlightYoke / Pedale - Saitek / FSX - ACC / OS: Win 7 64-Bit

hasegawa

Anfänger

Beiträge: 2 177

Wohnort: Potsdam, Deutschland und Riga, Lettland

Beruf: Werbetexter

  • Nachricht senden

16

Samstag, 19. Dezember 2009, 15:42

ja das hat es.
Hmm... Ziemlich aktuell übrigens. Die Flüge nach Baku gibt es noch nicht lange. Auch die Flüge mit der Fokker 50 nach Cisinau, Odessa, Minsk, Liepaja, Uolu (Finnland), Palanga, St. Petersburg, Stockholm, Tampere (Finnland) Vilnius, .. alles da.
Habe ich bei den Flugzeugtypen von UT 2 die Fokker 50 übersehen?

Auch Uzbekistan Airlines mit seinem Flug von New York JFK nach Taschkent mit Zwischenlandug in Riga (Boeing 767) ... die einzige Direktverbindung von Riga in die USA ist vorhanden...
Sieht ziemlich echt aus...

Vielen Dank.
Andreas R. Schmidt
Potsdam und Riga

Beiträge: 12 827

Wohnort: ca.12000 KM östlich von PHNL

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

17

Samstag, 19. Dezember 2009, 15:54

Habe ich bei den Flugzeugtypen von UT 2 die Fokker 50 übersehen?


scheinbar nicht .... ;( , ich hab gerade mal nachgesehen in der AI-Flieger Datenbank von UT II da sind nur die 24 und 70 drin :wacko:

aber man kann soweit ich weiß ja noch Flieger einfügen :yes: :pfeif: und auch eigene Flugpläne :thumbsup:
Gruß Klaus




Mein PC:
ASUS Maximus VI Formula / i7-4770K @ 4,5 GHz / GIGABYTE GTX 760 4095 MB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 128 GB ForceGS / FSX: 500 GB 840 EVO / X52 / FlightYoke / Pedale - Saitek / FSX - ACC / OS: Win 7 64-Bit

hasegawa

Anfänger

Beiträge: 2 177

Wohnort: Potsdam, Deutschland und Riga, Lettland

Beruf: Werbetexter

  • Nachricht senden

18

Samstag, 19. Dezember 2009, 16:00

Na, mal schaun, ob sich eine AI-Fokker 50 finden läßt. Ja, das gab´s schon bei UT1, das man fehlende Flugzeuge und Repaints relativ einfach einbinden konnte.
Andreas R. Schmidt
Potsdam und Riga

19

Samstag, 19. Dezember 2009, 18:50

ich hab vor mir UT2 am Montag auch zu holen. Nun ist für mich wichtig. Kann ich Militär Traffic einbauen bis das "packet" von UT2 selber kommt?

ThunderBit

Check Six! ... do or die ...

Beiträge: 3 747

Wohnort: LSZR & LSZV

  • Nachricht senden

20

Samstag, 19. Dezember 2009, 19:07

Kann ich Militär Traffic einbauen

Da hast Du zwei Möglichkeiten (soweit ich das Handbuch gelesen habe):

a) Du ordnest militärische Flugzeuge einfach den einzelnen General Aviation Kategorien zu, und dann werden sie nach dem Zufallsprinzip und den üblichen GA-Regeln verwendet.

b) Du erstellst eine neue Airline "Militär", teilst ihr dann Deine Militärmaschinen in die Flotte hinzu und bastelst für diese Gesellschaft dann spannende Flugpläne.

Eigentlich ganz einfach, oder? ;)

:flieger:
Tschüss, ThunderBit

Asus P8P67pro3 | i5-2500K @4.42Ghz WaKü | Asus GTX570 CUII 1280 | Win7 pro64 @8GB
FSX (Acc/SP2) | Switzerland ProX | Austria ProX | ORBX Australia | WideFS | FSEarth | UT2+TrafficX
:flieger: Saitek: X52 & ProFlight Yoke & Rudder Pedals | TrackIR 4pro