Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Friendly Flusi. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 16. Juni 2011, 11:21

so ich hab jetzt das ganze mit verschiedenen Fliegern probiert ( PMDG JetStream41 /LevelD 767 / Realair Duke / AS Airbus X )

jedesmal Absturz mit schwerwiegendem Fehler und das immer an genau im selben Bereich :cursing:

ich hänge mal meine FSX.cfg als Datei an. Als GRAKA habe ich die NVIDIA 250 GTS







Und noch mal aus FSC9 den Ort des Tathergangs ... :yes:



»ubootwilli« hat folgende Datei angehängt:
Gruß Klaus


Mein PC:ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz/GIGABYTE GTX 760 4095 MB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 256 GB ForceGS /FSX: 500 GB 840 EVO / TM-Warthog / FSX - ACC / OS: Win 7 64-Bit

Beiträge: 1 303

Wohnort: Frankfurt-Zeilsheim

Beruf: ...ääämm

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 16. Juni 2011, 13:11

RTT

ist das etwas, das von Microsoft programmiert wurde?

Läßt sich das in einer Datei finden und editieren?

Wäre nicht das erste Mal, daß in einer Programmierung ein Punkt mit einem Komma oder mit einem Semikolon (oder umgekehrt) verwechselt wird. Denke da global an Flatten oder solche Dinge.

Grüße. Friedi.

23

Donnerstag, 16. Juni 2011, 15:17

RTT

ist das etwas, das von Microsoft programmiert wurde?



jo Friedi , das ist ein NDB und wird immer genutzt , so weit ich weiß , zum Anflug auf LOWI :yes: RWY 26

wie KTI auf der anderen Seite ... und das ist ja der AI Killer Berg :D
Gruß Klaus


Mein PC:ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz/GIGABYTE GTX 760 4095 MB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 256 GB ForceGS /FSX: 500 GB 840 EVO / TM-Warthog / FSX - ACC / OS: Win 7 64-Bit

Beiträge: 1 303

Wohnort: Frankfurt-Zeilsheim

Beruf: ...ääämm

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 16. Juni 2011, 15:24

na klar, Klaus,

ich weiß, daß das ein NDB ist, die gibt es weltweit. Nur, ist das jetzt im FSX von Microsoft oder wer hat das programmiert.

Denn da kommt ein Funksignal oder was auch immer und wird nicht richtig interpretiert, sodaß es zur bekannten Fehlermeldung kommt. Ich kenne mich damit nun mal nicht aus, also einfach nur Überlegungen.

Grüße. Friedi.

25

Donnerstag, 16. Juni 2011, 17:22

Nur, ist das jetzt im FSX von Microsoft



das wollte ich "eigentlich" damit sagen das von MS$ ist :yes: :D
Gruß Klaus


Mein PC:ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz/GIGABYTE GTX 760 4095 MB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 256 GB ForceGS /FSX: 500 GB 840 EVO / TM-Warthog / FSX - ACC / OS: Win 7 64-Bit

matthes_f

Teststreifen

Beiträge: 690

Wohnort: Frankfurt am Main

Beruf: Spürhund

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 19. Juni 2011, 23:21

Hallo zusammen!

Ein User von LOWI-X meldet im aerosoft Forum folgendes Problem:

Er verwendet die Szenerie gemeinsam mit UTX. Da er den LOD-Radius auf 6,5 gestellt hat, und er Abstürze vom FSX beim Anflug erlebt, vermutet er einen Zusammenhang zwischen UTX und dem veränderten LOD-Radius. Kann das jemand bestätigen? Ich habe leider UTX nicht. Bei mir kann ich keinen Flusi-Absturz nachvollziehen, wenn ich den Radius verändere.

:hm:

lg


Hallo Gianni,

endlich habe ich auch ein wenig Zeit gefunden und konnte testen:

Ich habe zwei Flüge von LSZH 2012 nach LOWI X mit der iFly 737-600 gemacht und hatte sowohl mit einem LOD-Radius von 3,5.... als auch mit 8,5.... keinen Absturz. Ich konnte von Rattenberg kommend problemlos den Decent einleiten, auf der 26 landen und ausrollen - alles ohne jeglichen Fehler.

Mein Testsystem:

Hardware: s.u.

Software:
WIN 7 64 Bit
FSX, SP 2
FSGlobal (2010, Ultimate Europe, Africa)
UTX 1.4
GEX 2.0
Austria Prof. 2.20
Approaching Innsbruck 1.10
FEX 2.0
ASA Evo
iFly FSX



Hmm, ich bin mir jetzt noch nicht einig, ob das Ergebnis gut oder eher schlecht ist??? ?(

VG
Matthes
Intel® Core™ i7-3930K@4,5 GHz
G.Skill DIMM 32 GB DDR3-2133 Quad-Kit
Asus Rampage IV Extreme
Gainward GTX 780 GLH
be quiet! Dark Power Pro P7, 850 W
Samsung 840 Evo 2,5" SSD 250 GB", (WIN7)
Samsung 840 Evo 2,5'' SSD 500 GB (FSX)
Gehäuse Corsair Obsidian 800D, Wasserkühlung Innovatek i7 Dual + Konvekt-O-Matic ULTRA-plus (CPU, GPU)

27

Montag, 20. Juni 2011, 07:57

Ich habe zwei Flüge von LSZH 2012 nach LOWI X mit der iFly 737-600 gemacht und hatte sowohl mit einem LOD-Radius von 3,5.... als auch mit 8,5.... keinen Absturz. Ich konnte von Rattenberg kommend problemlos den Decent einleiten, auf der 26 landen und ausrollen - alles ohne jeglichen Fehler.


Hallo Matthes,

leider kann ich das so nicht bestätigen , Du könntest aber mal von EDDM oder EDDS einfliegen ....

softwaremäßig sieht es bei mir fast gleich aus bis auf die gestrichenen Posten :
Software:
WIN 7 64 Bit
FSX, SP 2
FSGlobal (2010, Ultimate Europe, Africa)
UTX 1.4
GEX 2.0
Austria Prof. 2.20
Approaching Innsbruck 1.10
FEX 2.0
ASA Evo
iFly FSX
Gruß Klaus


Mein PC:ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz/GIGABYTE GTX 760 4095 MB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 256 GB ForceGS /FSX: 500 GB 840 EVO / TM-Warthog / FSX - ACC / OS: Win 7 64-Bit

gianni

Polygonist

  • »gianni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 925

Wohnort: at the end of the rainbow

  • Nachricht senden

28

Montag, 20. Juni 2011, 09:37

Ein großes "DANKE!" an die p.t. Tester

Danke, dass Ihr Euch die Mühe macht. Es sieht so aus, dass die Ursache wohl kaum zu finden sein wird. Sehr wahrscheinlich liegt sie nicht in der Szenerie "vergraben", denn soweit ich es verstehe, ist die reklamierte "g3d.dll" ja im Zusammenhang mit dem verfügbaren Arbeits-Speicher relevant und vielleicht eher in der individuellen Hardware-Ausstattung zu suchen. Es ist kein klares Muster zu sehen, außer, dass beim Einflug von EDDS eine Häufung von CTDs zu bemerken zu sein scheint. Aber auch hier stellt sich die Frage, ob das signifikant ist - scheinbar nicht.

Wir sollten also das Suchen nicht übertreiben. Es ist ja nicht einmal gesagt, dass die MS-Fehlermeldung stimmt, und dass die Ursache wo ganz anders liegt, als wir alle glauben. Jedenfalls wurde die Szenerie in einem "sauberen" Umfeld entwickelt und getestet, und das ausreichend.

lg :oesi:
"gianni"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gianni« (20. Juni 2011, 09:38)


Beiträge: 1 303

Wohnort: Frankfurt-Zeilsheim

Beruf: ...ääämm

  • Nachricht senden

29

Montag, 20. Juni 2011, 09:51

Hallo,

da das Problem bei 32-bit und 64-bit, sowohl unter AccPack aber auch unter SP1/SP2 auftaucht, habe ich fast den Verdacht, dass es etwas mit zu häufigem Umschalten in den Sichten und in der Menüleiste zu tun haben könnte. Anscheinend kommt der FS damit nicht klar.

Zumindest habe ich festgestellt, wenn ich öfters die Sicht gewechselt habe, dass der FS sich "verabschiedet" hat. Kann es nicht beweisen, ist eben eine Vermutung "aus dem Bauch heraus". Ich kenne leider kein Programm mit dem man aufzeichnen könnte, welche Datei der Auslöser ist. So eine Aufzeichnung gibt es leider nur für den Windowsstart.

Grüße. Friedi.

30

Montag, 20. Juni 2011, 10:00

Zumindest habe ich festgestellt, wenn ich öfters die Sicht gewechselt habe, dass der FS sich "verabschiedet" hat. Kann es nicht beweisen, ist eben eine Vermutung "aus dem Bauch heraus". Ich kenne leider kein Programm mit dem man aufzeichnen könnte, welche Datei der Auslöser ist. So eine Aufzeichnung gibt es leider nur für den Windowsstart.



Moin Friedi,

ja diese Vermutung hatte ich auch :yes: , jedoch habe ich dann die Umschaltung der Sichten explizit nicht gemacht.

Bin nur in VC - Sicht geflogen und da machte er es auch :yes:
Gruß Klaus


Mein PC:ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz/GIGABYTE GTX 760 4095 MB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 256 GB ForceGS /FSX: 500 GB 840 EVO / TM-Warthog / FSX - ACC / OS: Win 7 64-Bit

matthes_f

Teststreifen

Beiträge: 690

Wohnort: Frankfurt am Main

Beruf: Spürhund

  • Nachricht senden

31

Montag, 20. Juni 2011, 16:23

Hallo Ihr fleißigen Tester!

Die Problematik mit dem "Umschalten der Sichten" kann ich auch nur bestätigen. Ab und zu ereilt mich ja auch die bekannte FSX-Meldung, und eigentlich immer dann, wenn

1. ich bereits einige Stunden in der Luft bin oder
2. pausiert habe und dann meine Reise fortsetzte und
3. ich dann durch die Sichten zappe.

Und ich ärgere mich dann immer zu Tode, wenn nach der Atlantiküberquerung kurz vor New York der FSX sich verabschiedet. Da wird das Hobby regelmäßig auf eine harte Probe gestellt (FSX interruptus, oder so).

@Klaus: Trotz Beendigung unseres Landesfestes komme ich wohl erst die Tage zum Testen. Mein Terminplan ist zurzeit prall gefüllt. Ich werde es aber auf alle Fälle mal von EDDM/EDDS probieren und berichten, versprochen! :yes:

VG
Matthes
Intel® Core™ i7-3930K@4,5 GHz
G.Skill DIMM 32 GB DDR3-2133 Quad-Kit
Asus Rampage IV Extreme
Gainward GTX 780 GLH
be quiet! Dark Power Pro P7, 850 W
Samsung 840 Evo 2,5" SSD 250 GB", (WIN7)
Samsung 840 Evo 2,5'' SSD 500 GB (FSX)
Gehäuse Corsair Obsidian 800D, Wasserkühlung Innovatek i7 Dual + Konvekt-O-Matic ULTRA-plus (CPU, GPU)

32

Montag, 20. Juni 2011, 17:20

Was das Abstürzen des FSX wegen der Menuwechsel anbelangt, da gibt es eine Lösung. Man muss einfach nur die UIAutomationCore.dll in das FSX Hauptverzeichnis kopieren und damit sollte das dann Geschichte sein. Die richtige Datei gibt es z.B. hier: UIAutomationCore.dll

Was das g3d.dll anbelangt ... Ich hasse es!!! Ich beobachte das schon sehr lange und bin mir eigentlich sicher, dass es das Ergebnis einer Interaktion vieler Faktoren ist. Vermutliche Faktoren sind die spezifische Hardware, mehrere Komplexe Szenerien gleichzeitig wie UTX, REX etc., ein anspruchsvoller Flieger wie z.B. die IFLY und ein komplexer Airport (wie hier LOWI) plus eine optimierte FSX.cfg und Tschüss sagt der Flusi. Es ist eine zeitraubende Arbeit, herauszufinden, was das gesunde Mittelmaß ist, dass der Absturz ausbleibt.

Ich hatte einen g3d.dll zuletzt in Faro X (Aerosoft) und auch immer an derselben Stelle. Ich vermute mal, dass diesem Augenblick zentrale Dateien (wohl des Airports) laden, die das Fass dann zum überlaufen bringen. Klingt so, als sei es in LOWI ähnlich, da es ja immer an derselben Stelle zu passieren scheint. LOWI selbst ist sicher nicht der Auslöser, sondern eben nur ein Baustein wegen seiner Komplexität.

Ich hasse diese Abstürze so sehr, weil sie immer genau dann kommen, wenn es am schönsten wird!
I7 2600k @4,6Ghz - ASUS P68 pro Board - Kingston 8GB RAM 1600 DDR3 - GF 560Ti - ESI @Juli - Scythe Mugen 2 - WIN 7 Prof 64bit - FSX SP2 - FS9.1

Grüße,
Holger

Beiträge: 1 303

Wohnort: Frankfurt-Zeilsheim

Beruf: ...ääämm

  • Nachricht senden

33

Montag, 20. Juni 2011, 18:02

Hallo Holger,

das mit der UIAutomationCore.dll stimmt so nicht.

Ich habe sie nicht nur einfach so reinkopiert, sondern vorschriftsmässig als Administrator mit regsvr32 angemeldet.

Ich versichere Dir, ich habe einen sauberen Flusi.

Grüsse. Friedi.

34

Montag, 20. Juni 2011, 18:06

Friedi,

dabei geht es nur um das Menuproblem. Es kommt auch drauf an, dass Du genau die richtige erwischt (s. Link). Einfach ins FSX Hauptverzeichnis anmelden brauchst Du nicht. Hat bei mir und bei vielen anderen zumindest das Menuproblem gelöst!
I7 2600k @4,6Ghz - ASUS P68 pro Board - Kingston 8GB RAM 1600 DDR3 - GF 560Ti - ESI @Juli - Scythe Mugen 2 - WIN 7 Prof 64bit - FSX SP2 - FS9.1

Grüße,
Holger

matthes_f

Teststreifen

Beiträge: 690

Wohnort: Frankfurt am Main

Beruf: Spürhund

  • Nachricht senden

35

Montag, 20. Juni 2011, 21:19

Hallo Holger,

sei doch bitte so gut und setze den Link zu Deiner "UIAutomationCore.dll" noch einmal, so wie es jetzt ist, funktioniert es leider nicht.

Danke Dir! :bier:

VG
Matthes
Intel® Core™ i7-3930K@4,5 GHz
G.Skill DIMM 32 GB DDR3-2133 Quad-Kit
Asus Rampage IV Extreme
Gainward GTX 780 GLH
be quiet! Dark Power Pro P7, 850 W
Samsung 840 Evo 2,5" SSD 250 GB", (WIN7)
Samsung 840 Evo 2,5'' SSD 500 GB (FSX)
Gehäuse Corsair Obsidian 800D, Wasserkühlung Innovatek i7 Dual + Konvekt-O-Matic ULTRA-plus (CPU, GPU)

36

Dienstag, 21. Juni 2011, 00:06

I7 2600k @4,6Ghz - ASUS P68 pro Board - Kingston 8GB RAM 1600 DDR3 - GF 560Ti - ESI @Juli - Scythe Mugen 2 - WIN 7 Prof 64bit - FSX SP2 - FS9.1

Grüße,
Holger

37

Dienstag, 21. Juni 2011, 11:17

Moin Männer,

War im Urlaub und klinke mich daher erst jetzt kurz ein:

ja, ich hatte auch schonmal diverse Abstürze wg G3D.dll bei Anflúg von Stuttgart aus nach LOWI über RTT.

Ich verwende UTX, GEX, ASE, REX Texturen und kann mich aber nicht mehr erinnern, welches Blech ich damals flog.
EDDS ist das Addon von Aerosoft.

Diversere mal Absturz an derselben Stelle, dann wars auf einmal wie weggeblasen und trat nicht wieder auf ...



Daher nun keine große Hilfe, sondern nur die Aussage, das irgendwo was ein wenig im argen liegt.
Aber ich habe nicht ansatzweise eine Idee, wo man da suchen solllte: LOWI, EDDS, UTX, REX Texturen, ASE etc etc. ???
Günter

endlich Berliner! :lol:
i7 930@4.2Ghz WaKü, GTX 580 3GB, 12GbRAM1600, Win10 64 Prof


gianni

Polygonist

  • »gianni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 925

Wohnort: at the end of the rainbow

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 21. Juni 2011, 11:33

...die Aussage, dass irgendwo was ein wenig im argen liegt.
Aber ich habe nicht ansatzweise eine Idee, wo man da suchen solllte: LOWI, EDDS, UTX, REX Texturen, ASE etc etc. ???

da geht's Dir auch nicht besser als den anderen :leider:

Es gibt ein gutes Statement dazu von Holly ein paar Postings weiter oben. Irgendwie ist das scheinbar das Bermudadreieck im Flusi. Oder es funkt Bielefeld dazwischen (wenn es das denn überhaupt gibt?) ... ;) :huch:
"gianni"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gianni« (21. Juni 2011, 11:33)


39

Dienstag, 21. Juni 2011, 11:41

Bielefeld kanns nicht sein, da inexistent!

ich bin jetzt im Urlaub zweimal mit dem Moped an LOWI vorbeigefahren und hatte keinen Absturz, daher würde ich sagen, der Fehler ist nur temporär und kann ignoriert werden :D
Günter

endlich Berliner! :lol:
i7 930@4.2Ghz WaKü, GTX 580 3GB, 12GbRAM1600, Win10 64 Prof


gianni

Polygonist

  • »gianni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 925

Wohnort: at the end of the rainbow

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 21. Juni 2011, 11:54

Bielefeld kanns nicht sein, da inexistent!

ich bin jetzt im Urlaub zweimal mit dem Moped an LOWI vorbeigefahren und hatte keinen Absturz, daher würde ich sagen, der Fehler ist nur temporär und kann ignoriert werden :D

stümmt :lol: :lol2:

du bist mit dem Moped in 8500 ft. an LOWI vorbeigefahren? Alle Achtung! :respect:
"gianni"

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher