Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Friendly Flusi. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 17. September 2007, 15:46

Alphasim - MV-22 Osprey FS9/FSX

Hallo


Punktlich zum Wochenstart präsentiert uns Alphasim das nächste FSX-Update.

Diesmal das Kipprotorflugzeug Bell-Boeing V-22 Osprey


Bild von Wikipedia

Zitat

Full FSX version available now for the MV-22 Osprey ! This free update offers the full FSX special effect range of reflective canopy textures, bump-mapping, self-shadowing and reflection bloom effect as well as four texture sets (we have included three of the wonderful freeware repaints done by Pierre Lheureux), new rotor textures and rotors/props which are visible from the v-c. The 'new' skins and prop textures are also available for the FS9 version, now at v1.2. Download the new Zips by either :
a) logging into your personal download area in the Shop (the 'My Downloads' icon') and access the Osprey download page by clicking a download link in your Recent Purchases section. This will use up a download, so just mail us if you need more or would just like to have it reset. Please include your order number in the e-mail. Or :
b) if you bought the Osprey before or new store system went online in Jan '06, then e-mail us with ONE of the following: Sales Order number, original e-mail address used, or first line of street address. It would also be helpful if you could provide the approximate month and year when you bought the model.


Für Besitzer der Fs2004-Version wie immer frei, und alle anderen können das ganze Paket für 19.55 EUR hier kaufen.

Wer von der V-22 Osprey noch nie was gehört hat,kann sich hier informieren...KLICK















FSX








Gruss FalconBen
Grüße



2

Montag, 18. Februar 2008, 11:44

Hallo,

ich möchte mir das Addon höchstwahrscheinlich kaufen. Reizt mich einfach, auch wenn das vertikale Hoovern wohl aufgrund der FS Limitation nicht 100%pro funktioniert?

Hat jemand das Addon im FSX bzs. FS9 am Laufen?
Mich interessiert vor allem die Performance - vorwiegend im FSX.
Wie schauts mit der Qualität des VC aus? Voll bedienbar und wie sind die Texturen?

Danke für alle Hinweise!

edit: wenns nix ist, warte ich lieber auf die C-17 Globemaster :)
Grüße
Timo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »firebird« (18. Februar 2008, 11:45)


3

Montag, 18. Februar 2008, 15:21

Ich hab da mal eine ganz blöde Frage - der FSX kann ja nur Helis und Flugzeuge von der Physik her einigermassen darstellen. Wie kommt denn der dann mit einem Hybriden wie der Osprey klar? :hm:

Ich bezweifle nicht, dass es ein vernünftiges Modell wird, aber mich würd halt interessieren, in wie weit das Handling dabei realistisch wird. Hat jemand zufällig einen USMC-Piloten im Bekanntenkreis? :lol:
| Intel i7 5930K @4.25 Ghz | 32GB DDR4-3400 | Asus STRIX X99 Gaming | STRIX GTX 1080 SLI OC'd |
| Oculus Rift CV1 | TrackIR 5 | Slaw USAF Pedals | Thrustmaster HOTAS Warthog | Obutto r3volution |

Those who say it cannot be done should not interrupt the people doing it...

4

Montag, 18. Februar 2008, 15:36

So wie ich das verstanden habe, kann man mit der Osprey im FS nicht wirklich hoovern. Ich glaub da gibt es eine Mindestgeschwindigkeit von 15Knoten? Aber das hätte ich halt gern von einem stolzen Besitzer erfahren. Auch wie die Performance an sich ist.
Grüße
Timo

5

Montag, 18. Februar 2008, 15:49

Also ich finde diesen Flieger/Helicopter nich so doll...
Haut mir jetzt keine rein aber ich finde Kipprotorflieger :thumbdown:

MFG lukas
Habt sehr Viel Spass beim Fliegen!!!
MFG Airbus_Pilot :respect:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Airbus_Pilot« (18. Februar 2008, 15:49)


6

Montag, 18. Februar 2008, 20:52

So, mein lieber Airbus_Pilot, Du hast :mail:
Gruß


Beiträge: 245

Wohnort: Überlingen-Bodensee

Beruf: Kontemplation

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. Februar 2015, 19:32

SENKRECHTSTARTER

Habe mir gerade den "MV-22 Osprey von Virtavia" ( kostenpflichtig ) zugelegt .
Senkrechtstart oder Senkrecht-Landung sind mir nicht möglich mit meinem "Logitech-EXTREME-3D-PRO".

Die Ausgestaltung des Fliegers von Virtavia ( s. BILD-001 ) sieht gegenüber der Freeware des V-22 aus dem Internet ( s.BILD-003 ) natürlich besser aus.
Nur, das Flugerlebnis ist bei beiden Ausführungen bei mir gleich .
Muß also jeder für sich entscheiden zu welchem Modell er tendiert.

Hingegen "mein" Wilco-BA-609 ( kostenpflichtig ) ist im Senkrechtstart und entsprechender Landung top ( BILD-002 ) ,
auch mit meinem in die Jahre gekommenen Logitech-Stick ( s.o. ).

Zu den zwei unterschiedlichen Fliegern ( s.o. ) bin ich gekommen , da mein Favorit bei den Fliegern der HELI EH-101 ist.
Also zuerst senkrecht und dann vorwärts :bier: .

Gruß

Ulrich-Richard




FSX-PROFESSIONAL EDITION (GOLD EDITION)_mit ACCLERATION-insgesamt 3 DVD / iMac 27''_13,2 ( macOS 10.12.5-SIERRA ) -Intel Core i5_3.2 GHz_Prozessor 1 , Kerne 4_NVIDIA GeForce GTX 675MX_bootcamp WIN-7->WIN-10-->downgrade WIN-7-64bit / Skype : ulrich_001

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ULRICH-RICHARD« (27. Februar 2015, 07:53)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Viking01 (26.02.2015)

Beiträge: 245

Wohnort: Überlingen-Bodensee

Beruf: Kontemplation

  • Nachricht senden

8

Freitag, 27. Februar 2015, 16:42

ANTWORT von VIRTAVIA

Nachstehend die Antwort von Virtavia auf meine eMail-Anfrage hin :

@"

Unser MV-22 ist nicht als Hubschrauber programiert, wie andere sogenannte
TiltRotors. Sein Fludynamik wurde eher als Turboprop programmiert, damit es sich
bei hoeheren Geschwindigkeiten richtig verhaelt. FS9 und FSX beide unterstuetzen
bei Starrflueglern senkrechten Flug gar nicht, es ist nur halbwegs moeglich
wegen eines sehr grossen virtuellen Fluegels, das man nicht sieht.
Dies ermoeglicht nur sehr langsame Fahrt, ungefaehr 35 kts –
langsamer ergibt den Stall, dies erfolgt nur aus einer Begrenzung im FS-Programm."
xxxx ( Name des Supportmenschen )
Virtavia
Support

Na so what .

Was ich von der Antwort halte : :thumbdown: .

Auf Youtube gibt es ein Video in dem der Virtavia-MV-22 senkrecht startet.
https://www.youtube.com/watch?v=epmvG9dxHGY .
Leider schweigt der Autor sich aus was er in der "cfg" ,oder was sonst noch in Frage käme , geändert hat ?(

Gruß

Ulrich

P.S.: Weiß jemand wo der BA-609 ( Wilco ) seinen "
sehr grossen virtuellen Fluegel " hat ? :bier:

FSX-PROFESSIONAL EDITION (GOLD EDITION)_mit ACCLERATION-insgesamt 3 DVD / iMac 27''_13,2 ( macOS 10.12.5-SIERRA ) -Intel Core i5_3.2 GHz_Prozessor 1 , Kerne 4_NVIDIA GeForce GTX 675MX_bootcamp WIN-7->WIN-10-->downgrade WIN-7-64bit / Skype : ulrich_001

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »ULRICH-RICHARD« (28. Februar 2015, 12:46)


Beiträge: 245

Wohnort: Überlingen-Bodensee

Beruf: Kontemplation

  • Nachricht senden

9

Freitag, 28. August 2015, 17:31

FSX_V-22 OSPREY ( freeware ) _TEST Neigungswinkel der Motorgondeln



Bis heute habe ich keinen Senkrechtstart hinbekommen .

Wir forschen weiter :thumbsup:

Gruß

Ulrich-Richard
FSX-PROFESSIONAL EDITION (GOLD EDITION)_mit ACCLERATION-insgesamt 3 DVD / iMac 27''_13,2 ( macOS 10.12.5-SIERRA ) -Intel Core i5_3.2 GHz_Prozessor 1 , Kerne 4_NVIDIA GeForce GTX 675MX_bootcamp WIN-7->WIN-10-->downgrade WIN-7-64bit / Skype : ulrich_001

Beiträge: 245

Wohnort: Überlingen-Bodensee

Beruf: Kontemplation

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. September 2015, 15:23

Virtavia V-22-OSPREY Vtol

Vtol
https://flyawaysimulation.com/downloads/…l+Virtavia+V-22

Hier nur Aircraft und panel austauschen beim Original Virtavia-V-22_OSPREY
( keine zusätzliche Programmzeilen oder sonstige Ergänzungen , ausser "FSUIPC4" und AddOn "rcbvca40.zip")

ERGEBNIS / RESULT

https://www.youtube.com/watch?v=jeaX0Aoj35E&feature=youtu.be
https://www.youtube.com/watch?v=bbB4vsi0BSw
https://www.youtube.com/watch?v=iWjuSuFtd5c&feature=youtu.be






Ulrich-Richard

NACHTRAG 1 / 2

»ULRICH-RICHARD« hat folgendes Bild angehängt:
  • VIRTAVIA-V-22-OSPREY_Vtol.JPG
»ULRICH-RICHARD« hat folgende Datei angehängt:
FSX-PROFESSIONAL EDITION (GOLD EDITION)_mit ACCLERATION-insgesamt 3 DVD / iMac 27''_13,2 ( macOS 10.12.5-SIERRA ) -Intel Core i5_3.2 GHz_Prozessor 1 , Kerne 4_NVIDIA GeForce GTX 675MX_bootcamp WIN-7->WIN-10-->downgrade WIN-7-64bit / Skype : ulrich_001

Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von »ULRICH-RICHARD« (12. September 2015, 14:13)


rolfuwe

Rolf-Uwe

Beiträge: 1 534

Wohnort: Dresden

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 2. September 2015, 19:22

Mir ist aber jetzt noch nicht klar, welche FS8/9 (MDL8 ) u. FSX (MDLX) es nun als Free- u. Payware gibt. Also mich interessiert erst mal, ob es ein natives FSX MDL gibt, die Flugdynamik ist für mich erst mal sekundär. Wichtig ist nur die Funktion zum Triebwerksschwenk, ist die z.B. mit der Flapssteuerung verbunden?
Rolf-Uwe
unter dem Anflug EDDC 04, Dresden-Trachau

Beiträge: 245

Wohnort: Überlingen-Bodensee

Beruf: Kontemplation

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 2. September 2015, 21:07

Hallo Rolfuwe,

-der flaschengrüne ( Farbe ähnlich Grünspan) V-22 ist freeware
MDL8 s.Bild_001

- der Virtavia-V-22 ist payware
MDLX s.Bild_002

Beide Modelle starten/landen ohne diese Zusatzsoftware ( s-Bild_003 ) nicht "Vtol ".
Zum Start ist ein "Anlauf" und zum Landen ein "Auslauf" einzukalkulieren ( s.o. meinen Beitrag
vom Freitag 27.02.2015 / 16:42 Uhr ) .

Die Triebwerksgondeln werden bei beiden Modellen mit den Flaps bewegt .

Ansonsten bin ich leider nicht der Experte , der Dir die Feinheiten der Unterschiede aufzeigen kann.

Die Anweisungen des Autors zum "Vtol" stehen im Download ( rcbvac40.zip ). Nur muss man da alles durchsehen , um den "README-Text" zu finden:
"rcbvca40.zip-Datei anklicken/SimObjects/Airplanes/Virtavia MV-22 Osprey/panel/rcb-gauges/README RCBvca40.txt

Gruß

Uli

P.S.: Ob der flaschengrüne V-22 ( freeware ) diese Zusatzsoftware-Vtol verträgt , werde ich morgen testen.
»ULRICH-RICHARD« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild_001_MDL8.JPG
  • Bild_002_MDLX_.JPG
  • Bild_003  Vtol-Zusatzsoftware.JPG
»ULRICH-RICHARD« hat folgende Datei angehängt:
FSX-PROFESSIONAL EDITION (GOLD EDITION)_mit ACCLERATION-insgesamt 3 DVD / iMac 27''_13,2 ( macOS 10.12.5-SIERRA ) -Intel Core i5_3.2 GHz_Prozessor 1 , Kerne 4_NVIDIA GeForce GTX 675MX_bootcamp WIN-7->WIN-10-->downgrade WIN-7-64bit / Skype : ulrich_001

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ULRICH-RICHARD« (2. September 2015, 21:08)


rolfuwe

Rolf-Uwe

Beiträge: 1 534

Wohnort: Dresden

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 3. September 2015, 08:41

Danke für Deine Informationen. Das klingt erst mal interessant, aber es gab in der Vergangenheit schon ähnliche Experimente, die mehr oder weniger gut gelungen waren. Ich habe da keine Meinung zu. :leider:
Was sagt denn unser Heli-Spezialist, Mike November, der Lars dazu? :?:
Rolf-Uwe
unter dem Anflug EDDC 04, Dresden-Trachau

Beiträge: 245

Wohnort: Überlingen-Bodensee

Beruf: Kontemplation

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 3. September 2015, 09:42

NACHTRAG
zum Beitrag , s.o. Mi.,02.09.2015 / 21:07 Uhr

s.Bildanhang , Erklärung im Bildbereich





Gruß

Ulrich-Richard
FSX-PROFESSIONAL EDITION (GOLD EDITION)_mit ACCLERATION-insgesamt 3 DVD / iMac 27''_13,2 ( macOS 10.12.5-SIERRA ) -Intel Core i5_3.2 GHz_Prozessor 1 , Kerne 4_NVIDIA GeForce GTX 675MX_bootcamp WIN-7->WIN-10-->downgrade WIN-7-64bit / Skype : ulrich_001

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ULRICH-RICHARD« (3. September 2015, 11:30)


Beiträge: 245

Wohnort: Überlingen-Bodensee

Beruf: Kontemplation

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 8. November 2016, 13:29

NACHTRAG_2016

Und auch die Zwei beherrschen jetzt VTOL mithilfe "rcbvca40"






Gruß

Ulrich-Richard
FSX-PROFESSIONAL EDITION (GOLD EDITION)_mit ACCLERATION-insgesamt 3 DVD / iMac 27''_13,2 ( macOS 10.12.5-SIERRA ) -Intel Core i5_3.2 GHz_Prozessor 1 , Kerne 4_NVIDIA GeForce GTX 675MX_bootcamp WIN-7->WIN-10-->downgrade WIN-7-64bit / Skype : ulrich_001

mike november

Uhrenladen Flieger

Beiträge: 1 162

Wohnort: Hedwich Holzbein

Beruf: Menschenfischer

  • Nachricht senden

16

Montag, 14. November 2016, 14:45

Auf FS-Developer scheint gerade ne geniale Osprey am entstehen zu sein. Ich werd die erstmal abwarten. :D

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Viking01 (14.11.2016), mejot (14.11.2016)

Beiträge: 245

Wohnort: Überlingen-Bodensee

Beruf: Kontemplation

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 15. November 2016, 17:39

FSX-PROFESSIONAL EDITION (GOLD EDITION)_mit ACCLERATION-insgesamt 3 DVD / iMac 27''_13,2 ( macOS 10.12.5-SIERRA ) -Intel Core i5_3.2 GHz_Prozessor 1 , Kerne 4_NVIDIA GeForce GTX 675MX_bootcamp WIN-7->WIN-10-->downgrade WIN-7-64bit / Skype : ulrich_001

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ULRICH-RICHARD« (15. November 2016, 17:43)


Beiträge: 245

Wohnort: Überlingen-Bodensee

Beruf: Kontemplation

  • Nachricht senden

18

Montag, 12. Juni 2017, 16:06

NACHTRAG

Der Flieger von Maryadi (s.a. FSDeveloper ) :
FSX – P3D
MV-22B , TILTROTOR
RELEASE 1.0
MARYADI
INDONESIA

will bei mir nicht wie er sollte :flieger: .
Bei der Typenauswahl crasht mein FSX ( Gold Edition ) . Offenbar ist im "panel" eine Programmierung , die bei mir nicht zum Flug-Erfolg führt.
Desweiteren kann ich VTOL nicht nachvollziehen . In der panel.cfg finde ich nichts dazu :help:
Habe panel und panel.cfg geändert. Jetzt startet er zwar senkrecht , aber bei stillstehenden Rotoren ?( .



"Seltsam ist's über's Moor zu wandern"
( Kulturanleihe :tag: )


Habe Maryadi gemailt. Schaun mer mal.

Gruß

Ulrich-Richard
FSX-PROFESSIONAL EDITION (GOLD EDITION)_mit ACCLERATION-insgesamt 3 DVD / iMac 27''_13,2 ( macOS 10.12.5-SIERRA ) -Intel Core i5_3.2 GHz_Prozessor 1 , Kerne 4_NVIDIA GeForce GTX 675MX_bootcamp WIN-7->WIN-10-->downgrade WIN-7-64bit / Skype : ulrich_001

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ULRICH-RICHARD« (12. Juni 2017, 16:14)


Viking01

Always Check six!

Beiträge: 6 631

Wohnort: Nähe EDDK

Beruf: Steuergelderausgeber a.D.

  • Nachricht senden

19

Montag, 12. Juni 2017, 20:14

Da bin ich mal auf die Antwort gespannt... :pop2:
Viele Grüße



If in doubt mumble, if in trouble delegate!
ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 680 2 GB

Beiträge: 245

Wohnort: Überlingen-Bodensee

Beruf: Kontemplation

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 14. Juni 2017, 10:45

Antwort von Maryadi

@"...
First, make sure you run FSX as admin. If it still happen would you send error report cames after crashed?
Second,
all of the thing inside the osprey are integrated, one need another. So
please don't remove/disable default gauge comes with the package, like
you did on VC.
But you still can add gauge as many as you want.
Note:
Due
to additional security from default 64-bit on window vista, win7, win8
and win10. I would recommend to install FSX outside default windows
installation and use root folder instead. i.e C:/FSX
Regards, Maryadi... "

Liebe V-22-OSPREY-Freunde ,
das muß ich mir mal langsam zu Gemüte führen . Morgen ist hier im Süden von DE Feiertag .
Dann werde ich versuchen Maryadis Ausführungen umzusetzen .

Gruß

Ulrich-Richard
FSX-PROFESSIONAL EDITION (GOLD EDITION)_mit ACCLERATION-insgesamt 3 DVD / iMac 27''_13,2 ( macOS 10.12.5-SIERRA ) -Intel Core i5_3.2 GHz_Prozessor 1 , Kerne 4_NVIDIA GeForce GTX 675MX_bootcamp WIN-7->WIN-10-->downgrade WIN-7-64bit / Skype : ulrich_001